Pflegeassistenz – Vorbereitungslehrgang auf Nichtschülerprüfung

Qualifikation zum QN 3

Aufbauqualifikationen

Seminarbeschreibung

Im Rahmen der pflegerischen Versorgung stehen Unternehmen vor einer grundsätzlichen Veränderung, ausgelöst durch das neue Personalbemessungsverfahren.
In der vollstationären Versorgung dürfen Pflegeassistenten, die im Qualifikationsniveau 3 (Knigge-Demahl, 2019) angesiedelt sind, Pflegefachpersonen in der Versorgung von pflegebedürftigen Menschen qualifiziert entlasten.

Das Niedersächsische Kulturministerium genehmigt Nichtschülerprüfungen gem. § 18 der Verordnung über die berufsbildenden Schulen (BbS-VO) in Form einer kombinierten Prüfung gern. § 12 BbSVO abzunehmen.

Die berufsbildenden Schulen werden vorerst bis zum 31.12.2025 ermächtigt, Prüfungsausschüsse für Nichtschülerprüfungen als kombinierte Prüfung gern. § 12 BbS-VO auch außerhalb der regulären Prüfungszeiträume zu berufen und Nichtschülerprüfungen durchzuführen, sofern keine schulorganisatorischen Gründe entgegenstehen.(MK, 16.11.2023)

Durch die erfolgreiche Teilnahme an einer solchen kombinierten Nichtschülerprüfung kann ausschließlich ein beruflicher, aber kein allgemeinbildender Abschluss erlangt werden.
Eine Zugangsbezogene Beratung durch eine Berufsfachschule ist unerlässlich, hier sollten auch die Prüfungstermine und die Anmeldungen vorgenommen werden.

Diese Weiterbildung bereitet auf die o.g. Nichtschülerprüfung vor und wir als Nachweis bei der Prüfungsanmeldungen in der Berufsfachschule vorgelegt.

Lernbereiche

  • Berufliches Selbstverständnis entwickeln und Beziehungen gestalten
  • Menschen bei ihrer Versorgung unterstützen
  • Pflege von Menschen in stabilen Lebenssituationen
  • Beobachtung und Berichterstattung bei sich veränderndem Gesundheitszustand
  • Für weitergehende Informationen fordern Sie bitte unsere gesonderte Broschüre an oder vereinbaren Sie einen Termin für eine persönliche Beratung.

  • Der Lehrgang kann über Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit für Beschäftigte in Niedersachsen gefördert werden.

Zielgruppe

Mitarbeitende im Pflegebereich, die bereits mind. 3 Jahre (Vollzeit) als Helfende tätig sind und mind. einen Hauptschulabschluss nachweisen können.

Qualifizierungsziel

Vorbereitung auf Nichtschülerprüfung als staatlich anerk. Pflegeassistent.in (QN 3)

Lernformat

Präsenz-Veranstaltung

Umfang

400 Unterrichtsstunden

Beginn

Lehrgang I: 03.04.2024 (Präsenzveranstaltung)

Lehrgang II: 22.04.2024 (Online-Präsenz mit 6 Tagen Präsenzveranstaltung)

Lehrgangsbeitrag

€ 1.968,00
inkl. Lernmaterial

Anmeldung Lehrgang I: 03.04.2024

Seminar(e) buchen

Online-Buchungssystem

Buchungsportal in einem neuen Tab öffnen

Anmeldung Lehrgang II: 22.04.2024

Seminar(e) buchen

Online-Buchungssystem

Buchungsportal in einem neuen Tab öffnen