Termin

29.06.2021, 09.00 – 16.00 Uhr

Beitrag

€ 119,00 inkl. Hand-Out und Tagungsgetränke

Anmeldung

Melden Sie sich mit unserem PDF-Formular an: Anmeldeformular

Indikatorengestützte Qualitätsprüfungen

Vorbereitung auf das fachliche Gespräch mit den Prüfenden


Im Rahmen des Pflegestärkungsgesetzes wurden die Regelungen zur Qualitätssicherung gemäß § 113 ff SGB XI sowohl für die ambulante als auch für die stationäre Pflege neu verfasst.

Ein zentrales Element ist dabei die Messung der Ergebnisqualität: „Maßstäbe und Grundsätze für die stationäre Versorgung sollen über die bestehenden Vorgaben hinaus die zentrale Aufgabe erhalten, Anforderungen an ein indikatorengestütztes Gesamtverfahren zur Messung und Darstellung von Ergebnisqualität zu regeln“ (das neue SGB XI)

Die Qualitätsprüfern in den einrichtungen suchen mit den so genannten Bezugspflegekräften die fachliche Auseinandersetzung, um beurteilen zu können, um die Fachlichkeit der Pflegeleistungen beurteilen zu können.

Im Rahmen des Seminars erhalten Bezugspflegekräfte sowohl fachliche als auch argumentative Unterstützung, um das Fachgespräch mit den Prüfenden sicher und unaufgeregt führen zu können.


Lerninhalte

  • Veränderungen der Verfahren und Richtlinien zur Qualitätsprüfung
  • Definition der Ergebnisindikatoren zur neuen Prüfpraxis
  • Zusammenhang zwischen aktueller Risikoeinschätzung und Ergebnisindikatoren
  • Die Rolle der Bezugspflegekraft
  • Vorgehensweise und Indikatorenprüfung im Rahmen der Qualitätsprüfung
  • Praxisbezogene Fallarbeit


    Die Veranstaltung kann auch Inhouse gebucht werden. Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern und erstellen ein für Sie passendes Lernkonzept.

    Termin

    29.06.2021, 09.00 – 16.00 Uhr

    Beitrag

    € 119,00 inkl. Hand-Out und Tagungsgetränke

    Anmeldung

    Melden Sie sich mit unserem PDF-Formular an: Anmeldeformular

    Zurück

    C.A.R.E. Professionals eG
    Gertrud-Greising-Weg 3
    30177 Hannover

    Telefon: 0511 2200128-0

    info@care-professionals.de