Termin

03.09.2020,
09.00 – 16.00 Uhr

Beitrag

€ 129,00
inkl. Hand-Out und Tagungsgetränke

Emotionsregulation bei herausfordernden Situationen

gezieltes Aggressionsmanagement


Im täglichen Berufsalltag wird das pflegerische Team immer wieder mit aggressivem Verhalten von Kunden, sowie von Angehörigen konfrontiert. Oftmals haben die Mitarbeiter in einer Einrichtung gar nicht das Gefühl, an einem Ort von Aggression oder Gewalt zu sein, denn vieles, was der Beginn von unangemessenen Verhalten sein kann, wird als „normal“ hingestellt oder einfach nicht beachtet. So kann es sein, dass Anschreien, Beschimpfungen oder ein verachtender Blick als nicht beachtenswerte Reaktion abgetan werden. (Dienstl 2013)

Oft werden diesbezügliche Vorkommnisse im eigenen Arbeitsbereich nicht entsprechend diskutiert, reflektiert oder dokumentiert. Dies hat dann zur Folge, dass Kollegen möglicherweise immer wieder unabsichtlich die gleiche herausfordernde Situation gestalten. Ein strukturiertes Konzept im Umgang mit aggressiven Patienten fehlt.

Dieses Seminar soll Pflegeteams helfen, mögliches Unbehagen und damit Voreingenommenheit zu vermeiden, den Patienten aufzubauen und deeskalierende Verhaltensformen kennenzulernen.


Lerninhalte

  • Formen der Aggression
  • Ursachen von Aggression und Gewalt im Pflegealltag
  • Umgang mit den eigenen Emotionen: Wut, Traurigkeit, Schuld
  • Interventionsmaßnahmen zum Emotionsmanagement
  • Kommunikation im Aggressionsmanagement
  • Fallarbeit


Die Veranstaltung kann auch Inhouse gebucht werden. Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern und erstellen ein für Sie passendes Lernkonzept.

Termin

03.09.2020,
09.00 – 16.00 Uhr

Beitrag

€ 129,00
inkl. Hand-Out und Tagungsgetränke

Zurück

C.A.R.E. Professionals eG
Gertrud-Greising-Weg 3
30177 Hannover

Telefon: 0511 2200128-0

info@care-professionals.de