Termin

11.11.2020,
09.00 – 16.00 Uhr

Beitrag

€ 129,00
inkl. Hand-Out und Tagungsgetränke

Das Recovery-Modell

Kompetenzförderung für die Alltagsbewältigung psychisch Kranker


Recovery ist mittlerweile auch in Deutschland ein viel besprochenens Thema und das Interesse daran steigt. Zu Recht, denn es ist ein fortschrittlicher und wegweisender Ansatz. Viele Betroffene, mit denen im Rahmen des so genannten PIELAV-Projekts gesprochen wurde, sagten mit Überzeugung „Recovery hat mein Leben verändert!“.
Aber was bedeutet Recovery? Die genaue Übersetzung bedeutet ca. Erholung, Genesung, Gesundung, Rückgewinnung.

Hiermit verbunden ist das Konzept der klinischen Recovery, bei der es im medizinischen Sinne darum geht, Symptome zu beseitigen und die Funktionsfähigkeit wiederzugewinnen – also zum Normalzustand zurück zu kehren. (Dachverband Gemeindepsychiatrie e.V.)

In diesem Rahmen sollen nicht nur die ausgewählte Krankheitsbilder betrachtet werden, sondern auch der mögliche Rahmen der Anwendung eines Recovery-Konzeptes.


Lerninhalte

  • Überblick über das Recovery-Modell und Hintergründe
  • Ressourcenorientierte Haltung und Arbeiten
  • Unterstützungsmöglichkeiten der Betroffenen
  • Sinngebung und Lebensziele im Mittelpunkt
  • Fallarbeit


Die Veranstaltung kann auch Inhouse gebucht werden. Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern und erstellen ein für Sie passendes Lernkonzept

Termin

11.11.2020,
09.00 – 16.00 Uhr

Beitrag

€ 129,00
inkl. Hand-Out und Tagungsgetränke

Zurück

C.A.R.E. Professionals eG
Gertrud-Greising-Weg 3
30177 Hannover

Telefon: 0511 2200128-0

info@care-professionals.de