Termin

05. – 06.07.2021,
09.00 – 16.00 Uhr

Beitrag

€ 218,00 inkl. Hand-Out und Tagungsgetränke

Anmeldung

Melden Sie sich mit unserem PDF-Formular an: Anmeldeformular

Beziehungsgestaltung in der Praxisanleitung

Zusammenarbeit mit Lernenden
Modul „Ausbildungsbezogene Gespräche führen und evaluieren“


Die Praxisanleitung ist das Medium für die Vermittlung, für den Lerntransfer zwischen Theorie und Praxis. Der Praxisanleiter ist Lehrer, Führungskraft und Vorbild. Die Kollegen in dieser Funktion sollten über fachliche Qualität und persönliche Reife in besonderem Maß verfügen. (Schulen für Pflegeberufe)

Eines der wesentlichen Kompetenzfelder der zukünftigen Pflegefachkräfte ist die Beziehungsgestaltung im Rahmen ihrer Arbeit: mit Patienten, Angehörigen und im interdisziplinären Team. Und diese Kompetenzen erlernen Sie häufig durch die Beobachtung ihrer Vorbilder.

Die Aufgabe der Praxisanleitung ist es, die Schüler schrittweise an die eigenständige Wahrnehmung der beruflichen Aufgaben – hierzu ist die Gestaltung einer erfolgreichen Arbeitsbeziehung erforderlich, heranzuführen.
Diese beginnt mit den ersten Vorbehalten gegenüber Schülern, die die Anleiter bereits durch die eigenen negativen Erfahrungen mitbringen können.

So paradox es klingt, eine gute Beziehung lebt von der Distanz. Nichts gefährdet die Anleiter-Auszubildenden Beziehung so sehr, wie Distanzlosigkeit: Wie soll jemand kritisiert, gefördert, beurteilt werden, zu dem keine Distanz existiert? (vgl. Denzel, 2019)

Im Rahmen dieser Fortbildung setzen Sie sich mit den Facetten der bewussten Beziehungsgestaltung auseinander, so dass Sie den gewünschten Weg gestalten, erklären und vorleben können.

Sie erhalten 16 UStd. für Praxisanleiter in dieser 2-tägigen Veranstaltung.


Lerninhalte

  • Geschichte und Methoden des NLP
  • Vorbehalte und Vorurteile gegenüber Schüler
  • Ausgrenzung mittels Erfahrung: ich habe gewusst, dass er nicht passt!
  • Umgang mit den eigenen negativen Ausbildungserfahrungen
  • Du oder Sie in der Anleitung
  • Was ist Distanz und was ist Nähe wirklich
  • Wertschätzung in der Praxis
  • Beziehungsgestaltung durch Kommunikation
  • Fallarbeit


    Die Veranstaltung kann auch Inhouse gebucht werden. Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern und erstellen ein für Sie passendes Lernkonzept.

    Termin

    05. – 06.07.2021,
    09.00 – 16.00 Uhr

    Beitrag

    € 218,00 inkl. Hand-Out und Tagungsgetränke

    Anmeldung

    Melden Sie sich mit unserem PDF-Formular an: Anmeldeformular

    Zurück

    C.A.R.E. Professionals eG
    Gertrud-Greising-Weg 3
    30177 Hannover

    Telefon: 0511 2200128-0

    info@care-professionals.de