Termin

14.09.2022,
09.00 – 16.00 Uhr

Seminar-Format

Online-Präsenz (zoom)

Um am Seminar teilzunehmen, benötigen Sie ein technisches Gerät mit Kamera und Mikrofon (am besten ein Tablet oder einen Laptop) und Internetzugang.

Beitrag

€ 139,00
inkl. E-Hand-Out

Anmeldung

Melden Sie sich mit unserem PDF-Formular an: Anmeldeformular

Personaleinsatzplanung im Pflegeheim gem. PeBeM

Wie das bundesweite Personalbemessungssystem den Dienstplan verändern wird


Dienstplanung ist geprägt vom Konflikt zwischen Kundenorientierung, wirtschaftlichem Einsatz des Personals und der Zufriedenheit der Mitarbeiter. 

Dies umzusetzen, stellt in Zeiten des Fachkräftemangels und stetig steigender fachlicher Anforderungen eine erhebliche Herausforderung dar. 

Diese erstrecken sich von der erforderlichen Mitarbeiterzahl über die Festlegung von Arbeitszeitmodellen oder Schichtbesetzungen bis hin zur konkreten Dienstplangestaltung und Lösungen für den konstruktiven Umgang mit ungeplanten Ausfallzeiten bis hin zu einer verlässlichen Planung.

Die Empfehlungen des kommenden bundesweiten Personalbemessungssystems nach § 113 c SGB XI werden mit den aktuell umgesetzten Dienstplanungspraxis in der vollstationären Pflege im Rahmen dieser Veranstaltung verglichen. Die einzelnen Punkte, die für eine massive Veränderung sorgen können, werden explizit diskutiert und geprüft und eine Planung für die Implementierung der PeBeM erstellt. 

Pflegerische Leitungen werden daraus die zukünftigen Anforderungen bereits heute erkennen, um die Weichen für die zu erwartende Umstellung nach der Modellphase in 2023 stellen zu können. So können sie von Anfang an von den Vorteilen profitieren.


Lerninhalte

  • Ziele der Personaleinsatzplanung aus unterschiedlichen Perspektiven   
  • Bedeutung der Jahresnettoarbeitszeit 
  • Fachkraftquote und Qualifikationsniveaus 
  • Vorbehaltsaufgaben der Qualifkationsniveaus
  • Arbeitszeitmodelle mit Blick auf die Mitarbeiterzufriedenheit
  • Dienstplancontrolling
  • Simulation der Personalausstattung nach PeBeM
  • Mögliche interne Vorbereitungsmaßnahmen auf PeBeM


Gern führen wir dieses Seminar für Ihr Team in Ihrer Einrichtung durch. Bitte sprechen Sie uns an, wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles und unverbindliches Angebot.



Termin

14.09.2022,
09.00 – 16.00 Uhr

Seminar-Format

Online-Präsenz (zoom)

Um am Seminar teilzunehmen, benötigen Sie ein technisches Gerät mit Kamera und Mikrofon (am besten ein Tablet oder einen Laptop) und Internetzugang.

Beitrag

€ 139,00
inkl. E-Hand-Out

Anmeldung

Melden Sie sich mit unserem PDF-Formular an: Anmeldeformular

Zurück

C.A.R.E. Professionals eG
Gertrud-Greising-Weg 3
30177 Hannover

Telefon: 0511 2200128-0

info@care-professionals.de