Termin

17.10.2018, 09.00 – 16.00 Uhr

Beitrag

€ 129,00 inkl. Hand-Out und Tagungsgetränke

Schmerztherapeutische Interventionen bei demenziell erkrankten Menschen

Umgang mit akuten und chronischen Schmerzen

 „In Deutschland leben fünf bis acht Millionen Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden … Chronischer Schmerz, das bedeutet nach einer Definition, dass ein Patient länger als sechs Monate lang „dauernd oder wiederkehrend“ unter Schmerzen leidet. Neben dem Leid der Betroffenen verursachen chronische Schmerzerkrankungen erhebliche volkswirtschaftliche Kosten.

Ein erheblicher Teil der Patienten mit chronischen Schmerzen wird in Deutschland bis heute nicht optimal gesundheitlich versorgt, obwohl entsprechende medizinische Kenntnisse und Verfahren bereits verfügbar sind.  

Insbesondere bei dementen Menschen ist die Versorgungslücke nach Ansicht des Bundesministerium für Bildung und Forschung besonders groß, da diese Klienten sich nicht adäquat äußern und bei Schmerzen auch nicht alltäglich verhalten.

  • Wie können Schmerzen bei Demenzkranken erfasst und (pflege)therapeutisch behandelt werden?
  • Wie kann der individuelle Versorgungsansatz gewährleistet werden?
  • Wie kann der Standard in der täglichen Praxis umgesetzt werden?


Im Rahmen des Seminars wird der nationale Expertenstandard speziell unter dem Aspekt der Versorgung von demenzkranken Menschen praxisbezogen vorgestellt und deren Implementierungsmöglichkeiten in der Praxis besprochen.

 

Lerninhalte

  • Präambel – Ziele und Struktur des Expertenstandards
  • Diagnose und Schmerzerfassung – auch bei Demenz
  • Schmerzarten und Risikofaktoren für eine Chronifizierung
  • Behandlungsansätze
  • Anforderungen an Struktur-Prozess-Ergebnisqualität
  • Alternative Schmerztherapien im Überblick
  • Implementierungsmöglichkeiten

 

Die Veranstaltung kann auch Inhouse gebucht werden. Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern und erstellen ein für Sie passendes Lernkonzept.

Durch die Teilnahme können im Rahmen der „Registrierung beruflich Pflegender“ Punkte erworben werden.

Termin

17.10.2018, 09.00 – 16.00 Uhr

Beitrag

€ 129,00 inkl. Hand-Out und Tagungsgetränke

Zurück

C.A.R.E. Professionals eG
Gertrud-Greising-Weg 3
30177 Hannover

Telefon: 0511 2200128-0

info@care-professionals.de