Termin

27.08.2018, 09.00 – 16.00 Uhr

Beitrag

€ 129,00 inkl. Hand-Out und Tagungsgetränke

Krisenmanagement und -interventionen

für die (geronto)psychiatrische Pflege

Krisen entstehen in der Regel durch ein Ereignis, welches emotional für den Betroffenen enorm relevant ist. Dieses wird als bedrohlich empfunden, gleichzeitig übersteigt die Anforderung an die Situation die eigenen Bewältigungsmöglichkeiten.

Laut ICD-10 ist Krise kein eigenständiges Krankheitsbild, sondern die Beschreibung einer Anpassungsstörung an die entstandene Belastung. Bei nicht ausreichender Bearbeitung kann Krise sich chronifizieren und zu einer Dauerbelastung des Betroffenen führen.

Gefahren drohen in der Krise in Form von Selbst- oder Fremdgefährdung, bzw. im Ausbruch einer psychischen Störung. (vgl. D´Amelio)

Einrichtungen, die psychiatrisch oder gerontopsychiatrisch veränderte Menschen betreuen, können mit solchen Krisen konfrontiert werden.

Neben der häufig ersten Wahl, der Einweisung in eine Akuteinrichtung, sind das Wissen zum Erkennen einer drohenden oder vorhandenen Krise, der emotionale und fachliche Umgang sowie die Möglichkeiten der Prävention wichtig für die Praxis.

Im Rahmen der Fortbildung wird Krise von der fachlichen Seite beleuchtet und mit dem Alltag einer Pflegeeinrichtung praxisnah verknüpft. Sie werden mit Handlungsstrategien in einer Krise ausgestattet und das präventive Handeln in diesem Bereich erschließen.

 

Lerninhalte

  • Merkmale einer Krise
  • Phasenmodell von Krisen
  • Psychiatrische Notfälle
  • Traumatische Krisen
  • Depressive Krisen
  • Suizidalität
  • PTSD nach Fischer
  • Stufen der Krisenintervention nach Jacobson
  • Krisenprävention

 

Die Veranstaltung kann auch Inhouse gebucht werden. Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern und erstellen ein für Sie passendes Lernkonzept.

Durch die Teilnahme können im Rahmen der „Registrierung beruflich Pflegender“ Punkte erworben werden.

Termin

27.08.2018, 09.00 – 16.00 Uhr

Beitrag

€ 129,00 inkl. Hand-Out und Tagungsgetränke

Zurück

C.A.R.E. Professionals eG
Gertrud-Greising-Weg 3
30177 Hannover

Telefon: 0511 2200128-0

info@care-professionals.de