Termin

20.02.2018, 09.00-16.00 Uhr

Beitrag

€ 129,00 inkl. Hand-Out und Tagungsgetränke

Humor und Respekt im Berufsalltag

Lösungsorientierte Kurzgespräche

Unter emotionalem oder zeitlichem Druck, der das Berufsleben in der Pflegebranche heute vielfach kennzeichnet, fällt es manchmal schwer, die eigenen Gedanken in die richtigen Aussagen zu verpacken und dem Gespräch die gewünschte Richtung zu geben.

Wir reagieren, statt zu agieren. Das Ziel gerät aus den Augen und das Ergebnis ist dann selten zufriedenstellend.

Bereits die Universität Bielefeld hat untersucht, dass Menschen in einer kommunikationsfeindlichen Umgebung besondere Praktiken benötigen, um eine adäquate Verständigung zu erreichen. Die Kriterien, die eine solche Umgebung aufweist, finden sich auch in Pflegeeinrichtungen. Was darf, wann, wem, wie gesagt werden? Was ist mit Datenschutz? Was ist mit möglichen Blockadereaktionen der Kollegen? Was ist mit den zuhörenden Angehörigen?

Insbesondere der positive Umgang mit Problemen fällt schwer, wenn der Druck am Arbeitsplatz beispielsweise in Urlaubszeiten oder bei hohem Krankenstand besonders hoch ist.

Gelassenheit bei beruflicher Kommunikation stehen im Mittelpunkt dieses Seminars.

Sie lernen, Ihre kommunikativen Fähigkeiten auch dann abzurufen, wenn Sie unter großem Druck stehen – etwa bei besonders kritischen Situationen. Sie bekommen Methoden an die Hand, mit deren Hilfe Sie in Gesprächen den roten Faden behalten und Ihre Stärken realisieren.

 

Lerninhalte

  • Wärme und Respekt in der Praxis
  • Humor und Lachen in der Gesprächsführung
  • Was bedeutet es, den Gesprächspartner „beim Wort“ zu nehmen?
  • Das Problem mit dem „Problem-Talk“
  • Wo beginnt und endet ein „small talk“?
  • Was ist „Lösungssprache“?
  • Körpersprache des Gesprächspartners beachten
  • Tendenzen: „Frauensprache – Männersprache“

 

Die Veranstaltung kann auch Inhouse gebucht werden. Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern und erstellen ein für Sie passendes Lernkonzept.

Durch die Teilnahme können im Rahmen der „Registrierung beruflich Pflegender“ Punkte erworben werden.

Termin

20.02.2018, 09.00-16.00 Uhr

Beitrag

€ 129,00 inkl. Hand-Out und Tagungsgetränke

Zurück

C.A.R.E. Professionals eG
Gertrud-Greising-Weg 3
30177 Hannover

Telefon: 0511 2200128-0

info@care-professionals.de