Termin

19.06.2018, 09.00 – 16.00 Uhr

Beitrag

€ 139,00 inkl. Hand-Out und Tagungsgetränke

Vertriebsmanagement in der vollstationären Pflege

Anfragevolumen sichern und umsetzen

Mit allen aktuellen Pflegereformen wird in erster Linie der ambulante und teilstationäre Sektor angesprochen. Ein zentraler Gedanke des Gesetzgebers bei zahlreichen Beschlüssen war die sogenannten „Heimvermeidung“.
Als Folge dessen müssen sich bereits heute die stationären Pflegeeinrichtungen mit dem wachsenden ambulanten oder teilstationären Leistungsangebot, aber auch mit neuen Wettbewerbern aus dem Rehabereich, messen.
Der Belegungsdruck wächst, denn jeder fehlende Pflegekunde in der Einrichtung kostet Geld und erschwert die kompetente, den Anforderungen entsprechende Leistungserbringung.
Die eigentlichen Kunden, die Angehörigen von pflegebedürftigen Menschen, sind dank der starken öffentlichen Präsenz der Pflege, aufgeklärter, kritischer und fordernder geworden.

Sie benötigen offensive und gleichzeitig individuelle Ansprache und eine Beratung, die ihre persönlichen Bedürfnisse im besonderen Maße anspricht.

  • Welcher netzwerkstrukturelle Rahmen sichert Ihr Anfragevolumen?
  • Mit welchen Konzepten können Sie die Kunden im Gespräch gewinnen?
  • Wie kann das Gespräch abschlussorientiert geführt werden?

 

Im Rahmen dieses Seminars sollen erfolgreiche Rahmenbedingungen zur Belegungssicherung, einschließlich der Beratungstechniken, vermittelt werden, welche zur Branchenkultur und der Wettbewerbssituation am Besten passen. Ebenfalls wird auf die Möglichkeit der Identifikation mit der Rolle als Berater eingegangen.

 

Lerninhalte

  • Anforderung an die Einrichtungskonzeption
  • Netzwerkanforderungen zur Belegungssicherung
  • Kooperationen und Marketingimpulse
  • Alleinstellungmerkmale entwickeln
  • Das Preisgefühl des Teams
  • Leitfaden zum Verkaufsgespräch
  • Die optimale Lösung für den Kunden und die Einrichtung ermitteln
  • Umgang mit kritischen Situationen: das Verkaufsversprechen
  • Umgang mit Ablehnung und Nachbereitung
  • Tipps

 

Gern führen wir dieses Seminar für Ihr Team in Ihrer Einrichtung durch. Bitte sprechen Sie uns an, wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles und unverbindliches Angebot.

Termin

19.06.2018, 09.00 – 16.00 Uhr

Beitrag

€ 139,00 inkl. Hand-Out und Tagungsgetränke

Zurück

C.A.R.E. Professionals eG
Gertrud-Greising-Weg 3
30177 Hannover

Telefon: 0511 2200128-0

info@care-professionals.de