Termin

14.08.2018, 09.00 – 16.00 Uhr

Beitrag

€ 139,00 inkl. Lernmaterial und Tagungsverpflegung

Tourenplanung in der vollstationären Pflege

effiziente Einsatz- und Ablaufplanung

Die Pflegestärkungsgesetze haben, nicht zuletzt durch die Einführung der Pflegegrade, die stationären Einrichtungen vor große Herausforderungen gestellt. Die Auswirkungen auf die Pflegeorganisation, im Rahmen der Einsatz- und Ablaufplanung, werden erst jetzt deutlich.
Durch die Umrechnung der Personalschlüssel von Pflegestufen auf Pflegegrade ergeben sich insbesondere dann zusätzliche Risiken, wenn die „neue“ Pflegebedürftigkeitsbegutachtung, einen Großteil der stationären Hilfebedürftigen erfasst hat.

Die Anspruchshaltung an eine effiziente Pflegeorganisation ist deshalb besonders hoch, um dem individuellen Hilfebedarf aus den Modulen der Pflegebedürftigkeit zu entsprechen. Welchen zeitlichen Ressourcen bekommen die Pflegemitarbeiter bei der Versorgung von Hilfebedürftigen im Pflegegrad 2 im Vergleich zum Pflegegrad 5, um qualitätsgesichert und effizient zu planen?

  • Welche Problematik bringen die Personalschlüssel auf Pflegegradbasis mit sich?
  • Welche Leistungen müssen zwingend erbracht werden?
  • Welche Auswirkungen hat die auf die Dienstplangestaltung?
  • Wie gestalte ich hierzu bereichsbezogene Abläufe, die auch Aspekte der Bezugspflege beinhalten?


Im Rahmen des Seminars werden Mitarbeiter der mittleren Leitungsebene gezielt auf Herausforderungen an eine effiziente und qualtätsgesicherte Einsatzplanung vorbereitet, und simulieren selbst im Rahmen der excellbasierten Fallarbeit die Möglichkeiten und Grenzen der stationären Tourenplanung. Die Arbeitsergebnisse sind im betrieblichen Zusammenhang sofort einsetzbar!

 

Lerninhalte

  • Analyse der Risikobereiche durch die Pflegestärkungsgesetze
  • Zusammenhang von Pflegegraden und Arbeitsablauforganisation
  • Berechnung von bereichsbezogenen Personalressourcen
  • Ableitung der individuellen täglichen Leistungszeiten bezogen auf die Pflegegrade
  • Möglichkeiten und Grenzen von Tourenplänen zur Ablauforganisation
  • Fallarbeit

 

Gern führen wir dieses Seminar für Ihr Team in Ihrer Einrichtung durch. Bitte sprechen Sie uns an, wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles und unverbindliches Angebot.

Termin

14.08.2018, 09.00 – 16.00 Uhr

Beitrag

€ 139,00 inkl. Lernmaterial und Tagungsverpflegung

Zurück

C.A.R.E. Professionals eG
Gertrud-Greising-Weg 3
30177 Hannover

Telefon: 0511 2200128-0

info@care-professionals.de