Termin

19.02.2018, 09.00 – 16.00 Uhr

Beitrag

€ 139,00 inkl. Hand-out und Tagungsgetränke

Mitarbeitergespräche unter Druck

Lösungsorientierte Kurzgespräche für den Führungsalltag

Viele Leitungskräfte der Pflege sind angetreten mit dem Vorsatz,  immer ein „offenes Ohr“ für ihre Mitarbeiter zu haben.

Zur Erfüllung der Aufgaben des Alltagsgeschäftes kommen jedoch zahlreiche Führungsaufgaben hinzu und das eigene Zeit- und Selbstmanagement leidet unter dem „doppelten“ Arbeitsaufwand.

Klassische kommunikationspsychologische Modelle machen schnell deutlich, dass sogenannte „zwischen-Tür-und-Angel-Gespräche“ keine Lösung sind (!) – gleichwohl haben die Leitungskräfte aber kaum Zeitkapazitäten, die ihnen gestatten, ausführliche Gespräche mit ihren Mitarbeitern zu führen.
Wenn es dann doch in Zeitnot dazu kommt, dann entstehenden meist frustrierende Gesprächserlebnisse auf beiden Seiten.

Ein intensiv gewünschter Gesprächskontakt seitens der Führungskräfte zeugt von Interesse an Mitarbeiterbindung – auf der anderen Seite benötigen die Mitarbeiter stets und zügig Rückmeldung, Stärkung oder Orientierung im Berufsalltag.

Hier entsteht die Notwendigkeit einer einfach erlernbaren Gesprächstechnik, um lösungsorientiert und zeitlich begrenzt ein erfolgreiches und beide Seiten zufriedenstellendes Mitarbeitergespräch führen zu können.

Die Technik geht zurück auf den lösungsorientierten Ansatz nach de Shazer/Berg, welcher sich bereits im Bereich von Sozialpädagogik, Coaching und Seelsorge etabliert hat und von Sabine Sobbi auf die Pflegebranche in einer überarbeiteten Form übertragen wurde. Sie sind herzlich willkommen, diese Technik zu kennen zu lernen!

 

Lerninhalte

  • Wärme und Respekt und die Bedeutung von Humor und Lachen in der Gesprächsführung
  • Was bedeutet es, den Gesprächspartner „beim Wort“ zu nehmen?
  • Vermeidung von „Problem-Talk“
  • Gesprächshaltung: „Nicht weg von …, sondern hin zu …“
  • Was ist „Lösungssprache“?
  • Wie stellt man lösungsorientierte Fragen?
  • Wo beginnt und endet ein „small talk“?
  • Wann ist small talk gezielt einzusetzen?
  • Körpersprache des Gesprächspartners beachten
  • Tendenzen: „Frauensprache – Männersprache“

 

Gern führen wir dieses Seminar für Ihr Team in Ihrer Einrichtung durch. Bitte sprechen Sie uns an wir erstellen Ihnen ein individuelles und unverbindliches Angebot.

Termin

19.02.2018, 09.00 – 16.00 Uhr

Beitrag

€ 139,00 inkl. Hand-out und Tagungsgetränke

Zurück

C.A.R.E. Professionals eG
Gertrud-Greising-Weg 3
30177 Hannover

Telefon: 0511 2200128-0

info@care-professionals.de