Zielgruppe

Wenn Sie sich im Management einer sozialen Organisation engagieren möchten, jedoch die formelle Eignung hierzu noch nicht mitbringen.

Qualifizierungsziel

Sozialbetriebswirt/in

Umfang

2 Jahre berufsbegleitend

Beginn

28. September 2018

Beitrag

€ 3.996,00
inkl. Lernmaterial und Tagungsgetränke

Sozialbetriebswirt

Zertifikats-Studiengang gem. § 2 HeimPV

Das Management hat eine tragende Rolle innerhalb einer Sozialunternehmung.
Sie gestalten und steuern die personellen, organisatorischen und strukturellen Rahmenbedingungen und sorgen für eine reibungslose, kundenorientierte Leistungserbringung.

Die heutigen Rahmenbedingungen – gesetzliche, gesellschaftliche und unternehmerische – sind alles andere als einfach und es bedarf einer großen Portion Unternehmergeist, der Lust am Gestalten und dem Wunsch neue Wege zu gehen. Durchsetzungskraft, Kreativität und Fachkompetenz sind unerlässliche Anforderungen an Sie als Führungskraft, um diese Aufgabe erfolgreich auszufüllen.

Genau auf diese komplexe Herausforderung bereiten Sie sich im Rahmen dieses Zertifikatslehrganges vor.
In der Konzeption sind die herausfordernden Rahmenbedingungen, aber auch die Chancen, die in der Sozialbranche zu finden sind, besonders berücksichtigt. Hier sind die zwei wichtigsten:

  • Sicherstellung der strategischen Ausrichtung von Sozialunternehmen im Rahmen der aktuellen und prospektiven Wettbewerbsbedingungen
  • Förderung der marktorientierten Ausrichtung der Organisation als nächster Schritt der Privatisierungsprozesse


Der Lehrgang entspricht zudem den Anforderungen der HeimPV und kann auf ein Studium Bachelor of Arts im Gesundheits- und Sozialmanagement angerechnet werden.

 

Lehrgangbereiche

Grundlagenphase:

  • Betriebs- und Volkswirtschaftlehre
  • Projektmanagement
  • Unternehmensführung und Organisation
  • Personalwirtschaft und Wirtschaftsrecht
  • Marketing und Finanzmanagement
  • Rechnungswesen und Controlling

Vertiefungsphase:

  • Strategieentwicklung und Planung
  • Heim- und Vertragsrecht
  • Investitions- und Entgeltkalkulation
  • Marketing- und Vertriebsmanagement

 

Für weitergehende Informationen fordern Sie bitte unsere gesonderte Broschüre an, oder vereinbaren Sie einen Termin für eine persönliche Beratung.