Termin

23.08.2017,
09.00 – 16.00 Uhr

Beitrag

€ 149,00
inkl. Handout und Tagungsgetränke

Nachhaltige Personalbindung

Employer Relationship Management

Sich als Arbeitgeber attraktiv zu präsentieren ist mittlerweile immer häufiger in der Pflegebranche anzutreffen. Es ist eine Abkehr nach Außen von lieblosem und sachlichem Management der humanen Ressourcen. Das Ziel ist ersichtlich: möglichst auf sich aufmerksam machen, sich in der Selbstpräsentation von anderen unterscheiden, um möglichst interessant für potenzielle Bewerber zu werden.

Eine zentrale Frage für Stellensuchende ist: Hält das Bild nach Außen auch im Inneren, was es verspricht?

Die Unternehmenskultur ist eines der entscheidenden Kriterien, welches das Unternehmen von Wettbewerbern unterscheidet und aufzeigt, in welchen Facetten sich die Organisation von anderen abhebt.
Sie ist unter Umständen aber auch genau der Faktor, der über Fachkräftemangel oder gute personelle Besetzung entscheidet.

In einer nicht motivierenden oder gar nicht nachvollziehbaren Unternehmenskultur ist an echte Identifikation und Engagement nicht zu denken.
Im Rahmen dieses Seminars wird der Weg zur Arbeitgebermarke dargestellt, so dass die Marke und eine innere Entwicklung des Unternehmens das Versprechen von innen heraus erhalten kann. So ist das Ziel des sogenannten Employee Brandings, in dem Mitarbeiter als Botschafter Ihres Unternehmens für Sie sprechen, ganz nah.

 

Lerninhalte

  • Gründe für die besondere Leistungsfähigkeit der Menschen
  • Denk- und Verhaltenstabus und deren Gesichter in der Praxis
  • Auslöser von Widerstand und Blockaden von Mitarbeitern
  • Ihre Werte und Normen auf dem Prüfstand
  • Greifbare Werte des Unternehmens
  • Rituale – Gewohnheiten, Regeln
  • Das einzigartige Versprechen nach Außen
  • Best Practice Beispiele

 

Gern führen wir dieses Seminar für das Leitungsteam durch oder begleiten Sie bei der Entwicklung Ihrer Arbeitgebermarke. Bitte sprechen Sie uns an, wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles und unverbindliches Angebot.